Presse – Kooperationen

​Auszug aus dem Artikel im Luxusinsider Monatsmagazin März 2018
​Verfasst und interviewt von Chefredakteurin: Iris Köpke

LuxusBotschafterin des Monats

Sonja Spieker, Gründerin Belewing

Die Ausbildung habe ich mit Auszeichnung durch die IHK bestanden, und ein Stipendium der Willy-Scharnow-Stiftung erhalten. Dann war ein Studium geplant. Ausgerechnet zu der Zeit wurde ich mit der Durchführung von Gruppenreisen betraut – Leserreisen unserer regionalen Tageszeitung. Und es ging direkt ins kalte Wasser: Gleich die erste Reise führte nach Südafrika. Ich habe mich sofort in meine neue Aufgabe und in das Land verliebt! Die Teilnehmer waren alle über 60 Jahre alt, und ich habe mir schon Gedanken gemacht, ob meine Jugend sich nachteilig auswirken würde. Aber das war tatsächlich nie ein Thema: Alle haben mich respektiert – ich hatte mir im Vorfeld mehr Gedanken gemacht, als notwendig war. Einige der Reiseteilnehmer sind sogar richtige Freunde geworden, und ich werde immer wieder gefragt, wann ich denn die nächste Reise begleite.  

Als ich Mutter zweier Kinder wurde, habe ich die Begleitung von Gruppenreisen acht Jahre lang ausgesetzt. Die erste Reise danach führte nach Madeira, wo mir zum ersten Mal wirklich bewusst wurde, dass mehr als die Hälfte der Teilnehmer Witwen waren. Junge, unternehmungslustige Alleinreisende, alle um die 50 Jahre alt. Gerade die wissen ihre Lebenszeit zu genießen! Aber sie möchten nicht unbedingt Pärchen im Sonnenuntergang zusehen. Ebenso wenig wie alleinreisende Singles. Diese Zielgruppe fühlt sich wohler, wenn sie unter sich bleibt – und mir macht es Freude, mich um die Gäste zu kümmern. Ich bin einfach gern Gastgeberin.

Aus genau diesem Grund habe ich jetzt zusätzlich zu meiner Arbeit im Reisebüro den Veranstalter Belewing – Afrikaans für "Erlebnis" – gegründet. Hier lege ich Luxus-Rundreisen für Alleinreisende auf, die ich persönlich begleite. Ich bin davon überzeugt, dass es dafür einen Markt gibt. Und ich setze auf Reisebüros, die ihre Klientel gut kennen und die entsprechenden Kunden zubuchen können.
​Aber dabei soll es bei weitem nicht bleiben: Ich habe schon Anfragen von DMCs aus Indien und Italien, die ähnliche Touren mit mir gemeinsam auflegen möchten. So ist beispielsweise eine Mentalcoachin und Yogalehrerin daran interessiert, mit mir gemeinsam eine Themenreise anzubieten.

​Luxus sind für mich nicht unbedingt fünf Sterne, das kann auch eine privat geführte Lodge oder Pousada sein – Hauptsache, kein Massentourismus. Ein herzlicher Empfang, schöne individuelle Zimmer, eine tolle Bar für meine Gruppe und gute Kulinarik. Der wahre Luxus ist für mich eher ein Gefühl. Wohlfühlen ist entscheidend. Mein Ziel ist es, auf meinen Reisen Lebensmomente zu schaffen. Zusätzlich zu meinem exklusiven Reiseprogramm, das eine Mischung ist aus Erlebnissen, kulinarischen Highlights und authentischen Begegnungen, bekommen meine Gäste auch die Möglichkeit, sich zurückzuziehen. Jeder kann wählen, ob er einen Ausflug mitmacht, Golf spielen geht oder eben etwas mit mir unternimmt – ich bin jederzeit verfügbar. Kein Gast soll sich alleine fühlen! Das ist der größte Unterschied zu anderen Reisen.


Ich bin überzeugt davon, dass ich mit meinen Ideen und mit meinem Reisekonzept Menschen etwas Gutes tun kann. Auf Gruppenreisen gibt man als Reiseleiter sehr viel von sich, man bekommt aber auch sehr viel Dankbarkeit zurück. Und in diesen Momenten spüre ich, dass meine Mission erfüllt ist."

​Kooperationen:

Katharina Ernst

In München in der Weltstadt mit Herz und der Stadt mit den meisten Singles Deutschlands lebe und engagiere ich mich mit Herzblut für Singles, weil es meine Unternehmens-philosophie ist, den zufriedenen, dankbaren und als Ziel glücklichen Single auf dem Singlemarkt zu sehen. Der zufriedene Single wird mit dieser Philosophie in schwierigen Situationen der potentiellen Partnersuche oder Findung viel schneller wieder in den Gleichklang kommen. Ich begleite Singles auf ihrem Weg und habe mich  als Coach für Singles spezialisiert insbesondere für Alleinstehende, die sich vor kurzem getrennt haben und Ü50 Singles,  die zufrieden und dankbarer werden möchten oder bleiben wollen. Der Slogan von SingleWing lautet: Ich bin auf Wolke7 und das schafft ihr auch! Den Singles im Dschungel der Singleplattformen eine persönliche Alternative bieten; das habe ich mir auf die Fahne geschrieben. Mit meinem neuartigen Konzept, dass seit September 2017 auf dem Markt ist, biete ich eine Plattform für Singles, Coaches und Singletippanbieter an.
Über mich erfahren Sie mehr, wenn Sie auf mein Bild klicken.

Nicole Lohmann

Wieso treffe ich immer wieder auf den gleichen Typ Mensch? ​ Wie kann ich jemandem begegnen der spürbar zu mir passt?
Wie trete ich in Aktion - und kann ich mich wirklich offen bei einer Begegnung zeigen? ​

Fühle ich mich ganz als Frau / Mann und werde auch so wahrgenommen? ​ Mein Wunsch nach Beziehung ist so groß, dass ich häufig Kompromisse eingehe, die mir nicht entsprechen und ich am Ende wieder enttäuscht bin ...

Sie stellen sich diese oder ähnliche Fragen immer wieder? Mit Nicole Lohmann können Sie in geschützter Atmosphäre darüber reden, wie Sie sich bereit machen können für eine Beziehung, die zu Ihnen passt.

​Nadja Bühler

Liebe Leser,
auf meinem Blog findet Ihr Insidertipps
zu Fine-Dining Restaurants,
Hotels rund um den Globus
und Rezepte zum Nachkochen. 

Ich freue mich auf Euren Besuch.

Eure Nadja

​Partner: